Stadt Leipzig: Leipzig-Informationssystem > Stadt-Daten > Energie und Umwelt > Immissionen im Stadtgebiet Kennziffer;Einheit;2000;2001;2002;2003;2004;2005;2006;2007;2008;2009;2010;2011;2012;2013;2014;2015 Schwefeldioxid Jahresmittel;µg/m³;5;4;4;3,7;3,2;3;2,8;2,4;2,3;2,6;2,6;2,1;3,12;3,4;3,4;3,3 max. Halbstundenmittel 1);µg/m³;65;86;15;66,4;152,2;48,4;42,8;59,8;46,3;40,5;51,4;90,5;115,21;27,46;52,41;26,87 Stickstoffmonoxid Jahresmittel;µg/m³;58;72;57;59;51;56;45;44;43;39;49;55;52,5;52,4;50,17;53,07 max. Halbstundenmittel;µg/m³;478;865;192;663;727;468;459;535;422;486;419;573;546;707,26;611,34;761,15 Stickstoffdioxid Jahresmittel 2);µg/m³;49;44;49;56;51;49;48;48;46;43;48;48;45,74;45,2;40,34;48,87 max. Halbstundenmittel 3);µg/m³;206;158;95;300;229;215;218;208;167;169;156;178;220;210,18;172,26;213,24 Ozon Jahresmittel;µg/m³;46;45;48;53;48;25;.;46;46;45;48;47;48;47,91;44,72;50,64 max. Halbstundenmittel 4);µg/m³;208;188;127;216;178;177;212;173;178;168;206;154;179;154,43;.;. Benzol Jahresmittel 5);µg/m³;.;.;.;3,2;2,5;2,4;2;1,9;2;1,6;1,9;2,1;1,96;1,9;1,29;1,23 max. Halbstundenmittel;µg/m³;.;.;.;28,9;26,9;18;18,5;14,1;15,5;21,4;76,6;36,2;19;7,31;12,42;18,21 Feinstaub Jahresmittel 2);µg/m³;.;.;.;37,06;31,39;39,89;31,33;31,65;6) 34;25;32;35;30,76;43,27;28,11;50,7 max. Tagesmittel 7);µg/m³;.;.;.;156,47;81,01;105,09;130,29;117,55;6) 109;66,4;143,1;101,7;116,8;65,12;86,52;37,69 Anzahl der Tage mit Grenzwertüberschreitung;.;.;.;.;32;75;74;39;6) 39;15;41;63;39;33;34;17 Messstation Leipzig-Mitte (Willy-Brandt-Platz / Am Hallischen Tor) 1) Grenzwert laut Umweltqualitätsziel 2015: 140 µg/m³ 2) Grenzwert laut Umweltqualitätsziel 2015: 20 µg/m³ 3) Grenzwert laut Umweltqualitätsziel 2015: 135 µg/m³ 4) Grenzwert laut Umweltqualitätsziel 2015: 100 µg/m³ 5) Grenzwert laut Umweltqualitätsziel 2015: 2,5 µg/m³ 6) Seit dem 01.01.2008 werden nur noch automatisch ermittelte Werte (TEOM) ausgewiesen 7) Grenzwert laut Umweltqualitätsziel 2015: 50 µg/m³. Nach EU-Richtlinie 1999/30 darf der Tagesmittelwert der Feinstaubbelastung den Grenzwert nicht mehr als 35 Mal pro Jahr überschreiten. Datenquelle:Sächsisches Landesamt für Umwelt und Geologie Datenzusammenstellung: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen