Stadt Leipzig: Größte Probleme aus Bürgersicht - Leipzig-Informationssystem Kennziffer;Einheit;2005;2010;2011;2013;2014;2015;2016;2017 Alle Leipziger Bürgerinnen und Bürger von 18 bis 85 Jahre Kriminalität, Sicherheit;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);9,952623183;9,994173412;14,00932723;15,94270578;12,30945429;49;48;50 Wohnkosten;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);8,749562539;4,107479322;4,078264438;4,904009885;3,870538672;18;21;28 Straßenzustand;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);5,912113872;11,7789708;14,07440163;12,97099307;10,02298398;29;24;26 Kindertagesstätten;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);2,231398908;4,286881189;5,280575644;5,652514241;7,426036011;18;15;21 Parkplätze;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);1,274142944;3,314821325;4,001961229;3,861667013;6,061713711;17;20;20 Armut 1);Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;8,387884595;8,640388682;8,062650663;6,102600549;18;16;17 Sauberkeit auf Straßen/Plätzen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);4,152684462;5,233951589;4,939792912;4,979164778;5,114642029;14;16;17 Fremdenfeindlichkeit 2);Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);x;x;x;x;x;x;18;16 Zusammenleben mit Ausländern;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);3,769182143;3,416168218;1,846127845;3,992366423;5,296715354;24;14;15 Straßenbaustellen, Umleitungen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);4,578536882;5,198090735;5,200913394;5,77102955;6,509063928;12;21;15 Schulen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);2,383036392;2,593641927;3,425755915;3,032912402;5,658884541;14;15;12 Öffentlicher Nahverkehr;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);0,56087533;1,483809128;1,466688965;1,657188049;2,462880392;8;11;12 ärztliche Versorgung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);3,996611937;3,218401617;2,755228684;3,077011911;3,356440398;9;11;11 Umweltbelastung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);2,211513921;0,82408862;0,796996444;1,269007082;1,660596248;4;4;8 Lärmbelastung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);2,566905255;2,461565223;2,766079655;2,591013132;3,07761239;7;7;7 Baustellen in der Innenstadt;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);3,760267362;3,804977699;4,126195866;4,338510003;3,90076229;8;13;7 Arbeits-/Ausbildungsplätze;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);22,21397317;11,90194765;8,921450664;5,883743443;4,023808998;12;9;6 Finanzsituation/Verschuldung der Stadt;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);13,31805218;11,83007588;7,776451594;6,233605518;5,603481304;13;7;5 Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);3,072695545;2,466795748;2,47519385;2,679826937;2,651793394;9;5;4 Zustand der Sportanlagen 1);Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,960173829;0,681348058;1,087411642;1,216178163;2;4;2 Freizeitangebote für Senioren;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);0,452479974;0,416627251;0,426063069;0,441871807;0,784463457;2;1;2 Wohnungsleerstand;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);4,415124652;1,84079807;1,78805664;1,313662295;1,949771082;2;2;1 Freizeitangebote für Familien;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);0,428219349;0,478676167;0,522737593;0,257134372;0,93957882;3;1;1 Junge Erwachsene unter 25 Jahre Kriminalität, Sicherheit;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;6,629959635;7,665592835;14,31041778;9,379864871;38;26;33 Straßenzustand;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;12,06442081;16,5372636;10,95598011;10,73662955;25;28;31 Fremdenfeindlichkeit 2);Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);x;x;x;x;x;x;37;23 Wohnkosten;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,751557977;3,670248563;7,624809571;4,84045718;21;24;23 Öffentlicher Nahverkehr;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,700328334;2,187485649;3,130166392;3,441080239;11;17;22 Parkplätze;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,947989163;7,586255503;2,918310636;5,780294505;14;15;20 Straßenbaustellen, Umleitungen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;6,043682239;8,359620371;3,287214801;7,864619476;21;23;19 Umweltbelastung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;1,296900521;1,420656052;1,05207159;2,754075197;3;4;17 Armut;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;7,681167767;5,493229744;7,62061592;6,11770863;12;12;16 Kindertagesstätten;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,338193967;5,751010944;5,410269333;8,389449922;12;8;11 Baustellen in der Innenstadt;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;7,376868082;6,001918776;5,027662166;4,862242779;13;18;11 Zusammenleben mit Ausländern;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;4,621053605;4,964349651;9,083424816;4,120927219;21;12;10 Lärmbelastung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,827619868;1,870588391;2,860145081;2,521881114;14;7;7 Arbeits-/Ausbildungsplätze;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;12,10717485;8,090266007;7,862145581;4,798270324;20;12;7 Finanzsituation/Verschuldung der Stadt;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;9,051118004;5,49293111;4,257307117;6,197707444;7;1;5 Schulen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,951765767;2,756849994;2,882341237;7,000261172;18;17;4 Sauberkeit auf Straßen/Plätzen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,930298682;3,30744748;3,541149677;3,390377032;9;17;3 ärztliche Versorgung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,684078789;1,299332985;3,268557355;2,473601089;3;7;3 Wohnungsleerstand;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;1,825047991;2,255901185;2,093132376;2,062065961;6;3;3 Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;4,227079337;3,63423355;2,361598954;1,478056364;12;6;1 Zustand der Sportanlagen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,453661342;0,898556866;-;0,728857939;1;6;0 Freizeitangebote für Familien;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,490033278;0,384818198;-;0,758071051;0;1;0 Freizeitangebote für Senioren;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0;0,371442548;0,452679501;0,303500944;0;0;0 Eltern mit Kind(ern) unter 15 Jahren im Haushalt Kindertagesstätten;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;10,83502404;13,79270763;12,43028294;11,81784165;45;36;46 Wohnkosten;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,032906236;4,062321283;5,615521842;4,063607888;21;27;39 Kriminalität, Sicherheit;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;5,495855192;10,12532142;11,31176;10,84861173;31;33;39 Schulen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;6,491083797;9,787550557;7,650836877;12,19786291;25;36;34 Straßenzustand;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;12,54628948;9,37110517;11,53781068;8,068342093;22;16;21 Parkplätze;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,056446966;2,849158445;2,962411994;5,082510781;13;18;18 Zusammenleben mit Ausländern;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,191465167;1,752746579;3,607756148;4,782124272;24;13;13 Straßenbaustellen, Umleitungen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;5,73306185;5,131992079;4,143591179;5,331754032;10;26;12 Sauberkeit auf Straßen/Plätzen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,674777939;2,612349503;2,965243734;3,177310374;11;9;12 ärztliche Versorgung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,058801115;3,451775364;1,655407776;2,483205433;10;10;12 Fremdenfeindlichkeit 2);Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);x;x;x;x;x;x;16;11 Armut;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;7,178017657;6,968872307;7,467512756;4,811091914;17;8;9 Umweltbelastung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,766546803;0,46322828;0,763524798;1,393634876;5;3;8 Lärmbelastung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;1,856859888;2,299474997;1,39994805;1,783753305;4;6;7 Öffentlicher Nahverkehr;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,677868628;0,6036858;1,164100718;1,649549607;7;6;6 Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,685963185;4,01947898;4,302579482;3,616065818;16;6;5 Arbeits-/Ausbildungsplätze;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;12,31896054;8,637046336;6,42331493;4,002953411;14;10;5 Baustellen in der Innenstadt;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,75497184;2,76475211;4,403054046;3,162749329;1;13;4 Finanzsituation/Verschuldung der Stadt;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;11,73189498;7,057443057;6,707128638;5,017009559;10;7;4 Freizeitangebote für Familien;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;1,612294639;1,702210261;0,770236677;2,270393056;10;3;2 Zustand der Sportanlagen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;1,172531533;1,278374727;2,168031844;2,075129388;1;6;1 Freizeitangebote für Senioren;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,111092503;0;0,186343614;0,797748889;0;0;0 Wohnungsleerstand;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;1,017286011;1,268405116;0,363601277;1,566749682;3;0;0 Ältere Erwachsene ab 55 Jahre Kriminalität, Sicherheit;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;15,24843254;20,81036139;22,75520883;16,01101872;69;68;69 Straßenzustand;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;10,42243897;14,87459212;14,29103905;10,01682495;33;28;29 Sauberkeit auf Straßen/Plätzen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;7,988449735;8,677736638;8,670599937;7,835013369;21;23;27 Armut;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;8,823959406;9,392456267;6,157217539;6,168250052;20;18;22 Wohnkosten;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;4,629520995;4,700729892;3,972979986;2,908584644;12;14;18 Zusammenleben mit Ausländern;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,575607763;1,049527542;2,707817379;5,659903977;20;13;17 Parkplätze;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,943821611;3,4351606;2,921685055;6,008074487;16;20;16 Straßenbaustellen, Umleitungen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,86472374;4,208289012;5,813254219;6,3484691;11;18;14 ärztliche Versorgung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;4,311190686;3,616140943;4,152783795;3,976167106;12;12;14 Öffentlicher Nahverkehr;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;1,608136456;1,518083569;1,178646106;2,703288503;7;11;13 Fremdenfeindlichkeit 2);Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);x;x;x;x;x;x;12;10 Kindertagesstätten;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,18061672;1,599594818;2,326364076;4,373844236;8;5;10 Lärmbelastung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,273647129;3,271482861;3,223705469;3,585127068;8;8;9 Schulen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,750286714;1,011525507;1,230462832;3,462174373;7;8;8 Umweltbelastung;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,835876637;1,033720598;1,510232064;1,677324057;4;4;7 Finanzsituation/Verschuldung der Stadt;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;12,5152691;7,365508177;6,995257874;6,532091167;16;7;7 Baustellen in der Innenstadt;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;3,325637216;3,10600441;3,796945781;2,801276179;7;14;6 Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;1,91986254;1,085364761;1,625472625;2,629943088;8;3;4 Freizeitangebote für Senioren;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,923933002;1,003744347;0,882050057;0,977421008;6;4;4 Arbeits-/Ausbildungsplätze;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;9,312662194;6,342027656;3,774640527;2,977370101;5;6;3 Zustand der Sportanlagen;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,353261074;0,079677218;0,331775782;1,036121899;1;2;2 Wohnungsleerstand;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;2,068247919;1,691111533;1,555707946;2,119690681;0;2;1 Freizeitangebote für Familien;Anteil der Antworten der Befragten aus der betreffenden Gruppe in Prozent (Mehrfachantworten waren möglich);.;0,124417846;0,127160145;0,126153065;0,192021225;0;0;0 Alle Angaben sind Ergebnisse aus den Kommunalen Bürgerumfragen der Stadt Lepzig. Bei der Bürgerumfragen werden jährlich mehrere Tausend Leipzigerinnen und Leipziger im Alter von 18 bis 85 Jahren schriftlich zur Lebenssituation sowie zu Meinungen zu verschiedenen Themen der Stadtentwicklung befragt. Die Angaben ab dem Jahr 2015 sind aufgrund unterschiedlicher Erhebungsmethodfiken nicht mit denen der Vorjahre vergleichbar. 1) 2005 nicht erhoben 2) Fremdenfeindlichkeit wurde 2016 erstmalig erhoben. Datenquelle:Amt für Statistik und Wahlen Leipzig Datenzusammenstellung: Stadt Leipzig, Amt für Statistik und Wahlen